Warum Top Seller Ihre Produkte kennen und erfolgreich verkaufen

Warum Top Seller Ihre Produkte kennen und erfolgreich verkaufen


Erfolgreich verkaufen | Keine Verkäufe, keine Kunden oder Partner und daraus resultierend auch keine bis höchstens geringe Umsätze. Ein Problem vor dem viele Menschen stehen, egal in welchem Markt. Was machen Top Seller anders im Vergleich zu diesen Menschen? Genau das möchte ich heute aufrollen.

Sie haben es sicher schon öfter gehört: Ein Top Seller kann alles verkaufen.

Was machen Top Seller anders?

Verkaufscoachings alleine reichen nicht aus um ein Top Seller zu werden…


Erfolgreich verkaufenAls Verkäufer in den unterschiedlichen Branchen habe ich unzählige Gurus & Trainer kennengelernt, die mir Fragetechniken, psychologische Methoden und unzählige Strategien gelehrt haben.

Das Ziel bei diesen Trainings ist, die Menschen zu besseren Verkäufern zu machen und schließlich zu mehr Umsätze und mehr Abschlüssen zu verhelfen.

Alles mehr oder weniger hilfreich. Fakt ist, wenn Sie ein Top Seller und demzufolge erfolgreich verkaufen möchten, reicht das alleine nicht aus. Ich möchte jetzt nicht über Themen wie Motivation, Offenheit und dergleichen sprechen.

Ich gehe sogar soweit das ich sage, dass manche Coachings folglich kontraproduktiv sind. Viele der Verkaufsstrategien basieren auf alten Methoden die früher funktioniert haben und teilweise auch noch funktionieren. Doch genauso wie sich die Welt in jeder Hinsicht rasend schnell ändert, ändern sich auch die Menschen und somit deren Bedürfnisse und Probleme.

Wohingegen früher noch stundenlange Powerpoint Präsentationen über das Unternehmen & Co funktioniert haben, so wird man damit heute den meisten Menschen damit höchstens ein Augenrollen abverlangen können.

Man muss verstehen das Kunden und Interessenten heutzutage viel besser informiert sind als früher. Es reicht nicht mehr aus nur eine gute Beziehung zum Kunden aufzubauen.

Ein Kunde hat ein Problem oder ein Bedürfnis und das muss gestillt werden – PUNKT.

Und genau das ist auch der Job eines Verkäufers. Und da kommen wir auch schon zu den wesentlichen Punkten die einen Top Seller ausmachen.

Erfolgreich verkaufen ist vor allem auf Wissen zurückzuführen


  • Ein Top Seller kennt die Probleme und Bedürfnisse seiner Zielgruppe und seines Marktes in und auswendig
  • Er kennt die eigenen Produkte zu 100% und kann zu jedem Produkt die wirklichen Werte eruieren
  • Ein Top Seller qualifiziert sich zudem durch Kompetenz und Wissen

Der erste Punkt ist denke ich selbsterklärend. Ein Top Seller hat nie ein Umsatzproblem weil er genau weis was momentan in seiner Zielgruppe gefordert ist, und somit auch die richtigen Lösungen anbieten kann. Wenn man nicht weis, was die Mitbewerber gerade machen, wie sie es machen und vor welchen Herausforderungen der Markt und die eigene Zielgruppe steht, wird es auf jeden Fall sehr schwer erfolgreich verkaufen zu können.

Die eigenen Produkte zu 100% zu kennen ist etwas das zwischen erfolgreich verkaufen oder nicht entscheidet. Klar logisch sagen sie sich vielleicht, ich kenne die Datenblätter und alle Funktionen auswendig. Genau das meine ich nicht. Ich spreche davon, welches Problem löst ihr Produkt das Sie vertreiben effektiv? Was führt jemanden dazu genau DIESES Produkt zu kaufen?

Warum die meisten Verkäufer Resultate bewerben und warum das KEINEN Sinn macht


Jedes Produkt hat genau drei Faktoren die ermittelt werden müssen. Wenn Sie diese 3 Punkte eines Produktes kennen und auch noch unterscheiden können, dann sind Sie am Top Seller nah dran!

Ein Beispiel anhand einer Bohrmaschine:

  • Resultat: Bohrt ein Loch in die Wand
  • Attribut: Bosch Bohrmaschine mit drei unterschiedlichen Bohrstufen und xY Maßen.
  • Wert: Mit dieser Bohrmaschine stellen Sie einen neuen Rekord auf beim aufhängen Ihrer geliebten Wandbilder, und dass ohne einen Schweißausbruch vom sonst benötigten Kraftaufwand zu erleiden.

Das kann man mit jedem Produkt durchspielen, und das ist auch eines der wesentlichen „Top Secret Methoden“ vieler Top Seller. Anhand dieser erfolgreich verkaufen möglich wird. Die meisten Verkäufer verwenden in Verkaufsgesprächen Resultate die der Kunde bereits kennt. Das macht ABSOLUT NULL SINN!

Als Verkäufer muss ich wissen was löst mein Produkt bei meinem Kunden aus? Das ist es, nicht mehr und nicht weniger.

Der letzte und dritte Punkt um erfolgreich verkaufen zu können ist auch relativ schnell erklärt. Wie oben bereits erwähnt sind Kunden heutzutage sehr gut informiert. Sie wissen welche Produkte und Lösungen am Markt geboten werden und was möglich ist. Ein guter Verkäufer der früher einzig auf gute Beziehungen gesetzt hat, hat es heute sehr schwer wen sein Produkt und die Anforderungen nicht im Detail kennt.

 

Das liegt ganz einfach an den Möglichkeiten sich zu informieren und auch an der Schnelllebigkeit. In nahezu jedem Markt gibt es heute jede Menge Mitbewerber und es gibt in den Märkten heute viel mehr Herausforderungen als früher.

Es gibt natürlich auch noch andere wesentliche Punkte die erfolgreich verkaufen ausmachen. Ich sehe diese allerdings als die wichtigsten an. Mehr zu diesem Thema gibt es übrigens in meinem kostenlosen Videokurs