8 kostenlose Trafficquellen für mehr Besucher

8 kostenlose Trafficquellen für mehr Besucher


Traffic (Besucher) ist die Lebensader für jede Webseite, Blog – wen es im echten Leben heißt: „Ohne Moos – nix los“ kann man diesen Satz getrost aufs Internet für den Traffic übernehmen…. Ohne Traffic ist auch nix los…

Egal wie gut eure Seite aussieht, egal wie gut euer Konzept sein mag… wen ihr keine Besucher habt, niemanden der eure Beiträge lest, dann werdet ihr keinen Erfolg haben.

Und genau daher ist es wichtig das man alle nur möglichen Besucherquellen auslotet 🙂

Gerade am Anfang eines Blogs, einer neuen Webseite oder einem neuen Unternehmen – sollte man kosten-effizient arbeiten und nicht unbedingt tausende Euros für Werbung ausgeben.

Hier also ein paar kostenlose Trafficquellen

 

Traffic Quellen1. Sozialen Medien

Mit über 1,5 Milliarden Menschen alleine bei Facebook bietet diese Plattform eine enorme Chance guten kostenlosen Traffic zu erhalten, daher ist es sehr sinnvoll vor allem bei Facebook präsent zu sein. Fanpage, Links im Profil zu seiner Webseite zu verweisen oder Beiträge zu z.B. neuen Artikeln zu erstellen, eignen sich daher besonders gut um viel kostenlosen Traffic zu erhalten. Doch auch andere soziale Medien wie Google+ oder Twitter eignen sich hervorragend dafür.

 

 

Traffic Quellen2. Backlinks

Verweise von anderen Seiten auf die eigene ist eine sehr wichtige Sache die man unbedingt berücksichtigen sollte – das bedeutet nicht nur kostenlosen Traffic sondern ist auch Suchmaschinen relevant. Google wertet Verweise von anderen Seiten als Empfehlung & ist daher im SEO Bereich sehr wichtig. Wie kann man also kostenlose Links erhalten?

 

 

Trafficquellen3. Kommentare auf anderen Webseiten / Blogs 

Kommentare auf anderen Blogs ist eine tolle & schnelle Möglichkeit Verweise auf die eigene Seite zu erhalten, wichtig ist das du hier nicht wild alles kommentierst was dir gerade so über den Weg läuft, sondern suche dir am besten Blogs / Seiten die zu deinem Thema passen. Auch ist es wichtig interessante Texte vielleicht sogar, Fragen zu stellen. Damit bringst du dich ein zum Thema und der ein oder andere wird sicher neugierig werden und auch deine Seite besuchen…

 

 

Kostenlose Traffic4. Gastbeiträge

Gastbeiträge sind von dir geschriebene Artikel die auf einen anderen Blog veröffentlicht werden, das ist eine ausgezeichnete Möglichkeit um deine Reichweite zu erhöhen. Es ist eine WIN-WIN Situation für den veröffentlichenden Blogger & für den Autor – den der eine erhält guten Content und der andere erweitert seine Reichweite & bekommt dadurch mit Sicherheit nicht nur einen Link sondern auch viel Traffic. Seit also aktiv! Scheut euch nicht davor andere Blogger anzuschreiben… ihr werdet dafür belohnt.

 

 

Kostenlose Traffic5. Interview

Ein Interview ist eine weitere gute Möglichkeit auf dich aufmerksam zu machen, gerade ähnlich wie beim Gastbeitrag ist es am besten, das du dich hier mit anderen Bloggern oder etablierten Webseitenbetreiber deines Themenbereichs zusammenschließt & anfragst ein Interview machen zu dürfen.

Der große Vorteil ist das ein gutes Interview sicherlich auch von der Person publiziert wird & man somit definitiv einiges an Traffic generiert. Doch nicht nur Traffic – sondern man macht sich auch als Person bekannter.

 

Traffic6. Verzeichnisse / Portale

Mit Hilfe von Blogverzeichnissen, RSS-Verzeichnisse oder Social Bookmarks kannst du ebenfalls kostenlosen Traffic generieren & dabei wertvolle Backlinks erhalten. Du kannst in diesen Portalen deinen Blog / Webseite hinterlegen inklusive einer kurzen Beschreibung. Backlinks sind immens wichtig für die Off Page Optimierung um bei den Suchmaschinen hoch zu kommen. Die Off Page Optimierung hat die größte Auswirkung – ca. 80% Off-Page Optimierung & 20% On-Page Optimierung bestimmen dein Ranking in den Suchmaschinen.

 

 

Trafficquellen7. Content Marketing Traffic

Einer der wohl stärksten Methoden seinen Blog / Seite zu pushen ist das Schreiben von Artikeln die Mehrwert bringen & einzigartig sind. Das wird von Google sehr gerne gesehen, und wird viel kostenlosen Traffic generieren. Doch nicht nur das… den wen du deinen Lesern wirklichen Mehrwert bringen, dann werden Sie auch definitiv wieder kommen! Immer wieder höre ich den Satz „Content ist King“ dem kann ich nur zustimmen 🙂

 

 

Trafficquellen8. Virale Mailer

Virale Mailer sind gerade am Anfang sehr nützlich wen man noch keine große E-Mail Liste hat. Durch diese Dienste kann man E-Mails an bestehende Listen senden & guten kostenlosen Traffic erzeugen.

Um an die gesamte Liste senden zu können, muss man bei den Anbietern zahlen. Allerdings kann man auch als kostenloses Mitglied je nach Anbieter bis zu 500 Mails versenden.

 

Hier eine Auflistung meiner Favoriten: 

 

Viral URL – 3000 Mails versenden

Profimail – 500 Mails kostenlos versenden

Viral Monster – 333 Mails kostenlos versenden

Viral Mailer – 300 Mails kostenlos versenden

Hier hast du hoffentlich einige gute Möglichkeiten für dich finden können, ich wünsche dir viel Spaß beim Umsetzen & wünsche dir jede Menge Besucher 🙂