Landingpage einfach und professionell erstellen ohne Vorkenntnisse

Landingpage erstellen, einfach und professionell ohne Vorkenntnisse


Landingpage erstellen | Sie möchten Interessenten und Kontakte über eine Landingpage generieren, wissen aber nicht wie Sie diese am besten erstellen. Hier erfahren Sie wie Sie wie sie professionelle Landingpage Seiten erstellen, einfach und ohne technischen Vorkenntnisse. Oft werde ich gefragt wie man eine Landingpage erstellen kann, mit welchen Tools ich arbeite und so weiter, dieser Artikel soll all diese Fragen beantworten 🙂

Für was wird eine Landingpage verwendet?

Eine Landingpage eignet sich perfekt um Kontakte zu generieren in Form von E-Mail Adressen, Namen oder auch Telefonnummern. Das Ziel einer Landingpage ist den Besucher bzw. Interessenten kurz & bündig zu erläutern um was es geht, ohne vorerst zu sehr ins Detail zu gehen.

Mit dem Ziel seine Kontaktdaten zu erhalten und im Gegenzug weitere Informationen oder auch ein kostenloses Produkt wie einen Ratgeber oder auch ein Testprodukt weiterzugeben.

Ein Besucher bewertet innerhalb von Sekunden ob Informationen welche ihm angeboten werden, interessant für Ihn sind oder nicht.

Eine Landingpage ist im Gegensatz zu einer normalen Webseite nur mit den wirklich wichtigsten Informationen ausgestattet. Ohne tausende Bilder, langen Beschreibungen oder Texte, die zu sehr verwirren oder ablenken könnten. Ist das Thema interessant für den Besucher, so wird dieser sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eurer Seite eintragen.

Eine Landingpage ist eine tolle Möglichkeit um für Ihr Produkt oder Unternehmen Interessenten zu gewinnen

Eine Landingpage bietet den großen Vorteil mit euren Kontakten in Verbindung treten zu können, noch bevor diese euer Produkt tatsächlich gekauft haben. Durch E-Mail Marketing z.B. können weitere wertvolle Informationen an eure Interessenten versendet und somit schließlich zum Kauf geführt werden.

Warum E-Mail Marketing ein extrem mächtiges Werkzeug ist und Ihr dieses Werkzeug nicht außer acht lassen solltet, könnt Ihr gerne in meinem Gratis E-Book nachlesen. Ihr könnt es euch auf meiner Startseite gegen Eintrag in meinem Newsletter kostenlos herunterladen: Startseite

Je nachdem wie viele Informationen Ihr zur Eintragung auf der Landingpage von euren Besuchern haben wollt & wie gut eure Landingpage ankommt (Thema, Aufbau, Titel etc.) ist schließlich die Eintragungsquote.

Ganz klar ist das eine Landingpage welche nicht nur z.B. die E-Mail Adresse abverlangt, schneller Kontakte generieren wird, als eine die auch z.B. die Telefonnummer haben möchte.

Die Hemmschwelle ist gerade bei Telefonnummern deutlich größer als bei einer E-Mail. Vorteil an der letzt genannten Variante ist allerdings das diese Informationen auch in der Regel sehr zuverlässig & hochwertig sind, und diese bei guter Handhabung viel bessere Resultate erzielen können.

Mit diesen Tipps erhöhen Sie Ihre Eintragungsrate drastisch!

– Der Titel eurer Landingpage sagt schon mal sehr viel aus und ist auch für den Erfolg entscheidend. Wählt ihn mit Bedacht und testet verschiedene Variationen, wie ihr das relativ leicht testen könnt erzähle ich euch gleich…

– Bilder sind ein sehr mächtiges Werkzeug, vor allem bei einer Landingpage, diese können ein positives Gefühl vermitteln & Aufmerksamkeit anziehen

– Testet eure Seiten bevor ihr wirklich Besucher auf diese Landingpage sendet und schließlich bewerbt. Am besten mit sogenannten „Split Tests“ Ein Split Test ist im Prinzip nichts anderes als das ihr die Besucherzahl gleichwertig auf mehrere Seiten aufteilt und danach schaut welche Landingpage euch die besten Ergebnisse bringt.

Ich erzähle euch jetzt nicht wie ihr ausgiebige & komplexe Split Tests durchführt. Sondern wie ihr das ganz einfach testen könnt, ohne großartigen Schnick Schnack zu betreiben.

Im Prinzip relativ einfach, ihr müsst dafür mehrere Landingpage Seiten erstellen. Alle mit unterschiedlichem Hintergrundbild, Titel und zudem kurzer Beschreibung. Diese Variationen schickt ihr dann an mindestens 10 Leute und bittet um Feedback in welche sich eure Kontakte eher eintragen würden.

Fragt nach deren neutraler und ehrlicher Meinung! Die Seite welche am meisten Zustimmung gefunden hat – ist eure neue Landingpage 🙂

Split Testing ist natürlich die beste Variante um herauszufinden welche Landingpage die meisten Resultate bringt. Erfordert allerdings auch ein wenig Erfahrung. Ich empfehle euch daher nicht viel Geld in bezahlte Werbung zu setzen um eure Seiten auszusetzen. Solltet ihr Split Testing betreiben, so wählt am besten kostenlose Besucherquellen (wie z.B. aus sozialen Medien)

Mit diesem Tool könnt ihr einfach und professionell eure Landingpage erstellen

War es früher doch eher so das man ohne technisches Know How für das professionelle Landingpage erstellen besser einen Profi beauftragt hat (wenn man das Geld dazu hatte, die sind richtig teuer) gibt es heutzutage einfachere Wege wie ihr ohne großartigen technischen Schnick Schnack eine tolle Landingpage erstellen könnt (und das wesentlich kostengünstiger)

Ich habe in meiner Online Marketing Zeit schon einige Anbieter getestet. Und möchte vorstellen welches Tool ich momentan empfehlen kann. Hier nehme ich Bedacht auf gebotene Funktionalitäten, Handhabung & Preis-Leistungsverhältnis.

Ich verwende seit einiger Zeit das WordPress Plugin: WP Profit Builder um meine Landingpage erstellen zu können, mithilfe dieses WordPress Plugins kann ich in wenigen Minuten mehrere hochqualitative Landingpage erstellen.

Landingpage erstellen mit WP Profit Builder: Pakete & Preise

Landingpage erstellen

Aktueller Stand vom Update: 07.01.2017

Der WP Profit Builder bietet 3 Lizenzmodelle an, wie ihr dem Foto entnehmen könnt. Momentan ist noch immer die Aktion aktiv & ihr habt die Chance die Lizenz statt $ 197 für einmalige $ 67,67 zu erwerben!

Das ist wirklich ein sehr gutes Angebot, mit dieser Lizenz könnt ihr die vollen Funktionalitäten auskosten und dieses Plugin auf unlimitiert vielen Seiten und Domains verwenden.

Diese Funktionalitäten lassen keine Wünsche offen!

Der WP Profit Builder bietet eine vielzahl an Funktionalitäten und lässt nichts offen. Intuitiver Aufbau durch Drag & Drop Funktionen. Alle gängigen E-Mail Marketing Formulare können eingebunden werden. Über 50 vorgefertigte, komplett mobilfähige Templates, Template Importer und vieles mehr. Ich möchte gar nicht zu nah ins Detail gehen, denn wen ihr wirklich interessiert seit schaut euch das Video von Sean Dahoe an, er präsentiert sein Tool perfekt & zeigt euch wie mächtig dieses ist.

Hier erfahrt ihr mehr: WP – Profit Builder Video

Landingpage erstellen – welche Anbieter gibt es noch?

Es gibt natürlich einige andere Anbieter wie Instabuilder (ebenfalls ein WordPress Plugin) oder Leadpages. Ich habe diese Anbieter mit denen man ebenfalls die ein oder andere Landingpage erstellen kann getestet.

 

Getresponse: Getresponse ist kein klassisches Tool um eine Landingpage erstellen zu können. Sondern eigentlich ein E-Mail Marketing System. Das Tool hat im Paket allerdings einen Landingpage Editor dabei welcher durchaus ansprechende Templates & Funktionen bietet. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ebenfalls sensationell. Mehr erfahren Sie hier im Getresponse Testbericht

 

Leadpages: Ein grenzgeniales Tool mit sehr vielen Möglichkeiten. Doch aus meiner Sicht zu teuer. Um hier halbwegs Funktionen zu bekommen bedarf es über $ 40,- PRO Monat. Das Premium Paket liegt um einiges drüber. Der große Vorteil liegt daran das ihr dort alle Split Test Funktionen integriert habt. Und auch einige Vorlagen mehr um individiuelle Landing erstellen zu können.

Der Profit Builder kostet allerdings nur $ 67,- und das für eine lebenslange Lizenz. Man findet mitunter auch dort eine große Anzahl an Templates. Durch den Drag & Drop Builder lässt sich zudem jede Landingpage erstellen, einfach und unkompliziert.

 

Instabuilder: Instabuilder war ebenfalls interessant weil man eine lebenslange Lizenz gegen Einmalzahlung erwerben kann. Es hörte sich auch alles toll an, sehr viele Leute haben nur positives darüber berichtet.

Ich muss ehrlich an dieser Stelle sagen das war ein reger Griff ins Klo. Das Produkt wird nicht mehr ordentlich supported & weiterentwickelt. In der Version 2.0 waren viele Templates nicht mobilfähig, fehlerhaft und auch die Handhabung nicht optimal. Der Support mangelhaft, auf Anfragen bekam ich hier keine bzw. nur karge Antworten.

Wer also eine professionelle Landingpage erstellen möchte, dem kann ich den WP Profit Builder nur nahe legen. Für manche mag die englische Sprache ein Hindernis sein. Ich kann allerdings sagen, das die meisten Funktionen selbsterklärend sind.

2 Kommentare

  • Nekes

    Hallo Herr Kronawetter,

    ich habe mir auch einige Produkte angeschaut und bin beim ProfitBuilder hängen geblieben. Das Produkt klingt sehr ansprechend.
    Gerne würde ich selber eine Nischenseite erstellen um Artikel vorzustellen und Tipps und Tricks mit aufnehmen. Es gibt noch das Produkt Affiliatetheme.io. Das ermöglicht einem auch, dass Preise und Produktinformationen automatisiert aktuell gehalten werden. Es stellt einem API Anbindungen zu verschiedenen Quellen zur Verfügung (Bsp.: Amazon, Affilinet, Ebay,…).

    Ist es möglich mit ProfitBuilder auch solch eine Funktionalität abzubilden?

    Vielen Dank vorab!
    Guido Nekes

    • Hallo,

      Es freut mich das Ihnen der Profit Builder gefällt. Der Profit Builder ist nicht unbedingt ausgelegt um Nischenseiten zu erstellen. Die Templates & Funktionen sind eher auf Landingpages ausgelegt. (Anmeldeseiten, Verkaufsseiten, Membership Seiten etc.) Mit diesem Affiliate Theme empfehle ich Ihnen die Seite direkt in WordPress zu erstellen & bearbeiten.

      Herzlichen Gruß
      Andreas Kronawetter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.