Social Media

Kostenlos Geld verdienen mit Social Media


Kostenlos Geld verdienen | Die Social Media Plattformen wie Facebook, Google+ Twitter & Co ermöglichen nicht nur eine gute Möglichkeit um sich mit Bekannten oder Freunden auszutauschen. Es lässt sich damit auch einfach, schnell & vor allem kostenlos Geld verdienen.

Die meisten nutzen diese modernen Plattformen um sich mit Freunden oder Verwandten auszutaschen, oder auch um bekannten Persönlichkeiten zu folgen. Was die wenigstens wissen ist, das man mit diesen Plattformen sehr simpel kostenlos Geld verdienen kann.

Um mit Social Media Plattformen kostenlos Geld verdienen zu können müssen Sie sich eigentlich nur bei einem Anbieter anmelden, welcher Sie für das teilen oder liken von Inhalten bezahlt. Welche Anbieter hier zur Verfügung stehen und zudem seriös sind finden Sie nachfolgend. Vorab möchte ich Ihnen noch erklären wie das ganze System funktioniert.

Um manchen vielleicht die Angst zu nehmen. Es handelt sich hier um eine Möglichkeit für Werbetreibende Ihre Reichweite zu erhöhen. Durch das teilen von Beiträgen auf Facebook & Co wird ein Produkt, Unternehmen oder eine Marke schneller bekannt. Somit ist das ganze auch zu 100% seriös und unbedenklich.

Es gibt 3 Varianten wie man direkt mit den sozialen Medien kostenlos Geld Verdienen kann, ich erkläre Ihnen welche das sind:

Beiträge, Videos oder Bilder teilen und dadurch kostenlos Geld verdienen


Durch das teilen von Beiträgen, Videos, oder Bilder auf den Social Media Plattformen werden Sie bezahlt. Pro Aktion können Sie hier von 0,20 Cent bis zu € 1,50 verdienen. Bevor man die Inhalte teilt, bekommt man natürlich Informationen um welchen Inhalt es sich handelt und wieviel Geld man dafür erhält. Somit können Sie auch immer selbst entscheiden welchen Inhalt Sie teilen möchten oder nicht.

Entscheidet man sich dafür den Inhalt auf Facebook, Google+ und Co zu teilen, erhält man im selben Augenblick den vorher festgelegten Betrag auf seinem virtuellen Konto gut geschrieben. Das sind nicht mehr als ein paar Klicks. Die Auszahlungsvarianten unterscheiden sich schließlich je nach Anbieter. In der Regel kann ab € 10,- auf Ihr Paypal oder Bankkonto ausgezahlt werden. Mit Ihrem Guthaben können Sie zum Beispiel auch bei den meisten Anbietern Spenden tätigen.

Den jeweiligen Anbietern ist es sehr wichtig das Sie nicht wahllos Inhalte teilen die nicht zu Ihnen passen. Ähnlich wie bei Meinungsumfragen wird Ihr Profil daher vorab analysiert und der Inhalt auf Basis Ihres Profils dementsprechend zugeordnet.

Kostenlos Geld verdienen durch das liken von Fanseiten


Manche Anbieter haben eine abgeänderte Form. Und zwar werden Sie hier nicht für das teilen von Inhalten bezahlt, sondern für das liken von Fanseiten. Das Prinzip ist bis auf das liken der Fanseiten das selbe.

Kostenlos Geld verdienen durch das Partnerprogramm


Wenn Sie möchten, können Sie diese Möglichkeit an Ihre Freunde oder Bekannte weiterempfehlen. Somit können Sie Ihren Verdienst erhöhen. Das ist allerdings absolut keine Voraussetzung. Dadurch das man kostenlos Geld verdienen kann, könnte das durchaus für Menschen in Ihrem Umfeld interessant sein. Viele Leute verbringen viel Zeit auf Facebook und den sozialen Medien. Wenn man dafür sogar noch bezahlt werden kann, macht es sicher noch mehr Spass.

 

Diese Anbieter kann ich Ihnen empfehlen:

Linkilike (Teilen von Inhalten)
Kostenlos Geld verdienen

 

Auszahlungsmöglichkeiten: Paypal, Konto

 

Auszahlung ab: € 10,-

 

Weitere Informationen: Pro Tag sind maximal 3 Kampagnen teilbar

  Jetzt Geld Verdienen mit Linkilike!

 

Fanslave (Liken von Fanseiten)
Kostenlos Geld verdienen

 

Auszahlungsmöglichkeiten: Paypal, Payza

 

Auszahlung ab: € 15,-

 

Weitere Informationen: Durch das ansehen und besuchen von Webseiten oder Youtube Kanälen kann man hier schließlich kostenlos Geld verdienen

   Jetzt Geld Verdienen mit Fanslave!

2 Kommentare

  • Ich würde gerne wissen ob es zu empfehlen ist, sich auf alle beide Anbieter anzumelden, oder auf nur einen?
    lg.

    • soxes

      Hallo Miranda,

      Vielen Dank für deine Nachricht. Es macht durchaus Sinn sich bei beiden anzumelden, da auch beide unterschiedliche Verdienstkonzepte haben. Bei Linkilike verdienst du durch das Teilen der Beiträge, bei Fanslave an dem ansehen / liken der Seiten.

      Herzlichen Gruß
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.